Zurück zum Gästebuch
tierische-gespräche
Vielen Dank, dass Sie meine Seite besuchen. Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen.
Einträge insgesamt: 25   Einträge pro Seite: 10
Name Kommentare
1) Fabienne und Raffael 
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; WOW64; Trident/7.0; rv:11.0) like Gecko
Montag, 27 November 2017 21:56 Kommentar schreiben

Liebe Frau Perron, Ihre Unterstützung war für uns in jeder Hinsicht soooo wichtig, sie haben uns immer wieder Kraft gegeben und uns Mut gemacht, die Hoffnung nicht aufzugeben. Unser grauer Kater verschwand vom einen auf den anderen Tag spurlos. Sie haben uns versichert, dass er wohlauf sei, er jedoch aus Angst und aufgrund eines Kampfes weggelaufen sei. Sie haben mein Gefühl bestätigt, dass er, wenn er seine Aufgaben und Herausforderungen gemeistert hat, wieder zurückkehren wird. Die meisten Leute haben meine diesbezügliche Sicherheit nie verstanden und haben die Hoffnung schon lange aufgegeben, dass unser grauer Kater jemals zurückkommen wird. Schliesslich war er auch fast ein halbes Jahr unterwegs.Sie haben uns aber immer darin bestärkt und haben uns zahlreiche detaillierte Informationen geliefert, die uns diese Sicherheit gegeben haben und die alles sehr vertrauenswür#@*%! wirken liessen. In der Zwischenzeit ist dann auch noch unser zweiter schwarz-weisser Kater verschwunden. Ein anderes Medium, welches wir ebenfalls befragt haben, hat gesagt, dass der schwarz-weisse Kater an einem sehr engen Ort eingesperrt sei und nun nach einigen Tagen gestorben sei. Diese Information hat einfach nicht mit meinem Gefühlt übereingestimmt und daraufhin haben wir nochmals Sie kontaktiert.Sie haben uns dann entgegen der Meinung des anderen Mediums versichert, dass unser zweiter Kater zwar eingesperrt, aber am Leben sei und er sich an diesem Ort auch frei bewegen könne. Wir gaben dann dank Ihren Hinweisen nicht mit der Suche auf und siehe da, wir konnten unseren zweiten Kater wiederfinden, nachdem er 8 Tage im Schulhaus eingesperrt war. Wir hatten dann unseren zweiten Kater wieder und es geht ihm auch heute noch gut. Auch danach haben Sie uns weiterhin in Bezug auf den nach wie vor vermissten grauen Kater unterstützt und versichert, dass er bald zurückkommen werde, spätestens auf die kalten Tage. Und siehe da, einen Tag vor meinem Geburtstag mitte November 2017 stand unser grauer Kater wieder in unserer Wohnung so als wäre nichts gewesen und ist nun wieder bei uns. Es geht ihm wunderbar und er hat sich im positiven Sinne sehr verändert. Er ist viel weniger ängstlich und ist viel gelöster. Dieser „Tripp“ hat ihn wohl vieles gelehrt und ihn frei werden lassen. Wir möchten Ihnen für ihre stetige Unterstützung einfach von Herzen danken! Sie sind ein tolles und wahrhaftiges Medium, dem man wirklich vertrauen kann. Wir wünschen Ihnen, dass Sie noch ganz viele Tierbesitzer mit Ihren Fähigkeiten unterstützen können.
View RSS Feed
Administration
Powered by Lazarus Guestbook from carbonize.co.uk