Ins Gästebuch eintragen
tierische-gespräche
Vielen Dank, dass Sie meine Seite besuchen. Hier können Sie einen Kommentar hinterlassen.
Einträge insgesamt: 25   Einträge pro Seite: 10
1 2 [3]
Name Kommentare
5) Ingrid 
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 6.0; de; rv:1.9.2.13) Gecko/20101203 Firefox/3.6.13 ( .NET CLR 3.5.30729; .NET4.0C)
Sonntag, 6 Februar 2011 10:52 Kommentar schreiben

Hallo Gabriella
Gratuliere zu deiner schönen und übersichtlichen Homepage. Meine zwei Miezen finden die rumsurrenden Chäferli in der Bildergallerie so wahnsinnig interssant, hab bereits schon ettlich Pfotenspuren auf dem Bildschirm smile .

Dass Du dich mit den Tieren verstän#@*%!en kannst, hast du mir ja schon einige Male bewiesen. Sei es mit Nicky unserer Hundedame oder mit unseren beiden Rabauken, den Büsis Sandy und Sheela. Besonders der Hinweis von Nicky, dass mit Sandy etwas nicht stimmt, hat mich doch sehr beeindruckt, zumal sich herausstellte, dass Sandy an einer Darminfektion leidet und nun behandelt wird.
Gabriella, mach weiter so, dass ist deine Berufung - viele Vierbeiner werden dir Danke sagen (die dazugehörenden Zweibeiner hoffentlich auch wink )
Es Grüessli Ingrid, Nicky, Sandy und Sheela
4) Denise  weiblich
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.2.13) Gecko/20101203 Firefox/3.6.13 ( .NET CLR 3.5.30729)
Freitag, 4 Februar 2011 16:18 Kommentar schreiben

Liebe Gabriella
Dein Bericht über meine Büsis hat mich total fasziniert und begeistert. Ich habe fast alles wieder erkannt und Deine wertvollen Tipps mit Erfolg umgesetzt. Deine Liebe zu den Tieren ist unvergleichlich und wundervoll. Vielen Dank für Deine wertvolle Arbeit die uns unseren geliebten Begleitern ein grosses Stück näher bringt.
Alles Liebe und weiterhin viel Erfolg
Deine Denise
3) Marion  weiblich
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.2.13) Gecko/20101203 Firefox/3.6.13 ( .NET CLR 3.5.30729)
Donnerstag, 3 Februar 2011 22:46 Kommentar schreiben

Meine vier Katzen machten mir seit geraumer Zeit Probleme, eigentlich v.a. der Umstand, dass eine der Älteren nicht mit den Jüngeren beiden kann und es häufig zu Streiteren und Kämpfen kommt. In einem Gespräch mit Gabriella Perron anerbot sie mir, sich mit meinen Fellknäueln in Verbindung zu setzen um diese mal zu interviewen.
Ich gab ihr einige Fotos und wartete ab. Ohne dass Gabriella Perron im Vorfeld gewusst hatte, um welche Charakteren es sich bei den Tieren handelte, hat sie diese verblüffend treffend beschrieben und von Gegenständen in unserem Zuhause berichtet, von denen sie von mir mit Bestimmtheit nichts wusste. Sie berichtete mir, welche Bedürfnisse die Tiere ihr gegenüber erwähnt hatten und ich versuchte, diesen gerecht zu werden.
Mit Ausnahme der Futterwünsche nahmen die Tiere die Veränderungen positiv auf (heikle Biester, jawohl). Es ist somit mehr Ruhe in unser Rudel eingekehrt und dafür bin ich Gabriella Perron sehr dankbar! Ich bin mir sicher, dass ich bei allfällig auftretenden, tierischen Problemen gerne wieder ihre Hilfe in Anspruch nehmen werde!
Liebe Grüsse Marion
2) Marianne 
IP gespeichert Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.2.13) Gecko/20101203 Firefox/3.6.13 ( .NET CLR 3.5.30729)
Donnerstag, 3 Februar 2011 22:35 Kommentar schreiben

Zu Nubisco:

Ich habe Gabriella aus Neugier gefragt, wie es meinem Pferd Nubisco
eigentlich in unserem Pensionsstall gefällt. Sie konnte mir Dinge über
den Stallpartner, über Vorlieben und andere Dinge sagen, die sie gar
nicht wissen konnte. Denn sie hat dieses Pferd noch nie gesehen - nur
auf dem Photo - und ich habe eigentlich mit ihr auch nie darüber
gesprochen. Obwohl ich nicht so richtig an diese Sache glaube, musste
ich eingestehen, dass sie recht hatte.

Zu Hedy:

Meine Katze ist schon alt und ich wollte wissen, wieso sie ab und zu
einfach zubeisst, obwohl ihr niemand etwas getan hat. Gabriella hat mir
gesagt, dass Hedy Schmerzen im Rücken und Mühe mit dem Nassfutter hätte.
Ich habe dann das Nassfutter stark reduziert und sie oft am Rücken
massiert und gestreckt. Die Katze beisst seit da nicht mehr und ist ein
richtiges Schmusetier geworden.
Liebe Grüsse und än schöne Tag, Marianne
1) Louis  männlich
Ort:
Zürich
IP gespeichert Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 8.0; Windows NT 5.1; Trident/4.0; .NET CLR 1.1.4322; .NET CLR 2.0.50727; .NET CLR 3.0.4506.2152; .NET CLR 3.5.30729)
Mittwoch, 2 Februar 2011 21:15 Kommentar schreiben

Das Gästebuch ist ab Februar 2011 aufgeschaltet.
View RSS Feed
1 2 [3]
Administration
Powered by Lazarus Guestbook from carbonize.co.uk